Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Beim Zugabend vom Oberleutnantsglied geht´s zum Eishockey-Spiel

Beim Zugabend vom Oberleutnantsglied geht´s zum Eishockey-Spiel

Kölner Haie gegen Iserlohn Roosters

Beim Zugabend am 12.10.2018 besucht das Oberleutnantsglied das Eishockey-Spiel Kölner Haie gegen Iserlohn Roosters in der Lanxess Arena in Köln.

Treffpunkt war um 15:30 am Adenbachtor, um dann gemeinsam mit der Bahn nach Köln-Deutz zu fahren. Hier kehrte man dann zuerst einmal im strategisch günstig gelegenem Deutzer Brauhaus ein, und genoss dort bei einigen Kölsch ein zünftiges Essen.

Pünktlich um 19:00 Uhr machte man sich dann zu Fuß auf den Weg in die nahegelegene Lanxess Arena, wo man sich dann das Eishockey-Spiel anzusehen. Auch wenn die Kölner Haie das Spiel mit 2:1 glücklich gewannen, konnte das nicht bei allen die Enttäuschung über ein doch schwaches Spiel vertreiben. Umso besser war dann anschließend die Stimmung im Deutzer Brauhaus. Da das Brauhaus im Deutzer Bahnhof liegt, konnten der Zug auf dem Heimweg natürlich nicht so einfach zu den Bahnsteigen gehen, sondern der allgemeine drang zum Kölsch trieb alle nochmals ins Brauhaus.

So wurde es trotz des schlechten Spiels der Kölner Haie doch noch er gelungener Zugabend.